Schlagwort-Archive: Unicredit

Unicredit-Chef bekundet Interesse an Zukäufen in Deutschland

Eine „signifikante Erhöhung unseres Marktanteils in Deutschland“ wäre gut für Unicredit, sagt Orcel. Kurzfristig seien Übernahmen aber schwierig. Auf die Commerzbank angesprochen gibt er sich einsilbig. Frankfurt. Vorstandschef Andrea Orcel will das Geschäft von Unicredit in Deutschland ausbauen und liebäugelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Handelsblatt | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Unicredit-CEO Orcel warnt vor hohen Zinsen: „Wenn die EZB viel weiter geht, könnte das der Wirtschaft schaden“

Der Vorstandschef der italienischen Bank ist besorgt wegen der Notenbankpolitik. Auf die Italienwahl schaut er gelassen. Übernahmen schließt der Manager aus – zumindest derzeit. Frankfurt. „Wir erwarten alle eine Rezession“, sagt Andrea Orcel auf dem Handelsblatt-Bankengipfel. Die Frage sei nur, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Handelsblatt | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Übernahmen auf Eis: Regierungskrise in Italien wird für Unicredit zum Problem

Unicredit-Chef Orcel braucht die Zustimmung aus Rom für neue Zukäufe. Aber im September wird gewählt – mit unklaren Folgen für Italiens Stabilität und den Mutterkonzern der Hypovereinsbank. Rom. Es hätte sein erster großer Deal sein sollen: Vergangenes Jahr wollte Unicredit-Chef … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Handelsblatt | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Europas Banken trotzen den Rezessionsängsten – doch es gibt auch Verlierer

Viele Großbanken haben im zweiten Quartal überraschend gut verdient und halten an ihren Zielen für 2022 fest. Doch die Gefahr einer Rezession wächst weiter. Frankfurt, Paris, Rom, Zürich. Allen Rezessionsängsten und Inflationssorgen in Europa zum Trotz haben Europas Banken in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Handelsblatt | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar